Donnerstag, 26. April 2012

Grosses Fingerfood-Buffet: Foie Gras-Panna Cotta auf Mango-Chutney


Das große Fingerfood-Buffet vom Hobbykoch-Event findet Ihr hier.





Rezept mit freundlicher Genehmigung von Con Gusto.


Zutaten für 4 Gläser:

100 g Foie Gras
1 Mango
50 g trockene Rosinen
10 g frischer Ingwe
30 g Zucker
20 cl Milch
40 cl Creme fraiche
20 cl Himbeeressig
4 Blatt Gelatine
1 Prise Piment d’espelette
Salz und Pfeffer


In einer Casserole den Essig mit dem Zucker aufkochen. Die geschälte und gewürfelte Mango, die Rosinen, und den Ingwer dazugeben. Auf kleiner Flamme 40 – 45 Min köcheln und erkalten lassen. Abschließend das Piment d’espelette zugeben und mit Salz und Pfefffer abschmecken.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Die Hälfte der Foie gras in nicht zu kleine Stücke schneiden und rundum anbraten.

In einem Blender die restliche Foie gras mit der heißen Milch, der Creme fraiche und der Gelatine mixen. Salzen und pfeffern. Nun die gebratene Foie gras zufügen.

1 Löffel Mangochutney in jedes Glas geben und mit der Creme auffüllen, dann mit einem Löffel Chutney abschließen.

Für 3 Std in den Kühlschrank geben.





Für die Unterstützung bei den Fotos möchte ich mich sehr herzlich bei E. bedanken, die auch tatkräftig mitgekocht hat.

Kommentare:

  1. Nach allem was zu sehen, zu lesen und zu hören ist, muss es großartig gewesen sein. Wobei ich ehrlich gesagt nichts anderes erwartete.

    Und was Evas Engagement bei den Fotos und der Herstellung betrifft, möchte ich fast wetten, dass sie darüber hinaus noch maßgeblich die Spülküche betrieben hat. Was ruhig auch mal gewürdigt werden darf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, ich war mit dem Verlauf und dem Ergebnis sehr zufrieden und hatte auch den Eindruck, daß die Teilnehmer das auch so sehen.

      Da hast Du recht, das was Eva da mit der gefühlten Million Gläschen angestellt hat, war eine grandiose Leistung.

      Löschen