Donnerstag, 19. April 2012

Und zum Geburtstag den Vorgeschmack auf den EM-Sieg :-)

Ich bin nicht nur ein echtes Münchner Kindl - i bin a echte Giasingerin. Und was soll ich sagen: München ist blau und Giesing ist dunkelblau. Nur bei der Nationalmannschaft da bin ich sowas von liberal und finde auch die Roten super. Und überhaupt finde ich unsere Jungs großartig. Seit der WM bei uns in Deutschland habe ich soviel Spaß, wenn sie spielen.

Und sie spielen immer besser.

Woran liegt das?

Sie bekommen tolles Essen!!!

Damit ich mich schon mal auf unseren, hoffentlich endlich eingespielten, Titel einstimmen kann, hat Herr bushcook mir das wunderbare Kocherlebnis mit Holger Stromberg geschenkt.

Voller Vorfreude habe ich mich auf den Weg in die Kounge gemacht. Und diesmal ging auch alles gut. Normalerweise passen der MVV und ich nicht zusammen. Diesmal war alles reibungslos und pünktlich. Ich werte das mal als gutes Zeichen für den EM-Titel.

Kleine Gruppe mit sehr netten Leuten, hochwertige Zutaten, kreatives Menü und eine schöne, großzügige Location. Was will frau mehr?

Schürze an und los..........







Zu Beginn hat uns Holger ausführlich die beiden Fonds erklärt - da war doch noch einiges Neues für mich zu lernen. Nudelteig machen, Artischocken putzen, Steinbutt filettieren, Kalbsfilet ins Heubett schicken, Gemüse schneiden, Himbeermousse aufschlagen, Brösel backen, Rhabarber dünsten und und und. Wir hatten wieder ein volles Programm.

Mit Holgers ruhiger Übersicht und guten Erklärungen konnten wir das alles auch gut bewältigen und dann unser Menü gemeinsam genießen. Und auch noch ein bißchen fachsimplen. Das gehört für mich immer zu den Highlights eines solchen Kochkurs.

 Hummerravioli im Gewürz-Teriyaki-Sud

Steinbutt mit Lorbeer, Safran, Kakao und gebratenem Spargel

Multivitaminsorbet

Kalbsfilet in Almblüten auf Heu gegart mit Waldpilzen und
Artischocken auf Erbsenmousseline

Rhabarber-Crumble mit weißem Himbeermousse und Raucheis

Jetzt mal ehrlich, da müssen die Jungs doch Tore schießen, oder? Weiß eigentlich jemand, bis zu welchem Alter sie Einlaufkinder für Mesut Özil nehmen????

Kommentare:

  1. Ich glaube, Du bist zu alt als Einlaufkind. ;-))

    Kompliment für die super Fotos - das macht richtig Appetit auf solch ein Event. Ich hatte mir das auch schon angeschaut, München ist ja auch nicht so weit weg. Na ja, lernen könnte ich da eine Menge. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist Du ganz sicher? Schade!

      Gute Idee, die Kochevents machen wirklich viel Spaß und es gibt immer was zu lernen.

      Und das Raucheis ist ein Sahneeis mit Raucharoma - köstlich :-)

      Löschen
  2. Einmal ALLES bitte :-)- sieht verdammt gut aus und macht gerade Appetit auf mehr ;-) Wird man einige der Rezepte hier bald finden können?
    Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadja, es hat alles wirklich sehr wunderbar geschmeckt. Für mich ist es besonders interessant, wie Holger würzt, da kann ich viel lernen.

      Das mit den Rezepten ist so eine Sache, ich werde mich sicher inspirieren lassen, aber so originalgetreu werde ich sie nicht veröffentlichen. Das fände ich nicht fair.

      Löschen
  3. Du musst nicht traurig sein ... bei dem Menue lauf lieber zum Tisch hin ... einen Einlauf bekommst Du noch früh genug ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, so ein bißchen Spaß hätte ich da schon gehabt :-).

      Löschen
  4. bushi...wenn du als einlaufkind den mesut begleitest, dann trag ich 2 wochen lang ein löwentrikot....und du weisst was das heisst :-) deal ?

    ...wunderbare bilder, von einem sicher sehr gelungenen event !
    rot weisse grüße und ein dreifaches HIPP HIPP HURRA !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tom, mein Lieber,
      Dir ist aber schon klar, daß Dein Deal mit einem gewissen Risiko verbunden ist... :-)

      Und ich bin mir sicher, in blau siehst Du viel besser aus, als in rot.

      Löschen