Sonntag, 20. Mai 2012

Zum Saisonstart ein Spargelmenü......

Das schlechte Gewissen hat mich schon geplagt. Ich hatte ein Menü zu einem runden Geburtstag verschenkt. Es kam, wie es kommen mußte - Sommerferien (da können die Gäste nicht), Urlaub (da konnten wir nicht), Heckmeck (da konnten alle nicht), Weihnachten (da kann sowieso keiner)......

Der nächste Geburtstag stand schon bedrohlich vor der Tür, da gab es nur noch eine Ausrede: wir warten auf den ersten Spargel und endlich konnten die Gäste ihren Menü-Gutschein einlösen. Zumindest hatten sie eine lange Vorfreude :-).

Irgendwie ist bei dem Menü alles verzögert, gekocht habe ich es schon vor drei Wochen, komme aber erst jetzt dazu, es Euch vorzustellen. Ein bißchen geht die Spargelsaison ja noch.....

Spargelröllchen

Lachstatar mit Spargeltempura

Jakobsmuschel mit Spargel-Rucola-Salat

Bachsaibling auf der Haut gebraten mit buntem Spargelgemüse

Holunderblütensorbet

Kalbsfilet mit glutenfeier Bärlauchkruste, Samtköpfchen-Sauce,
gebratenem Spargel und Kartoffel-Rosette

Rhabarbervariation mit Panna Cotta, Kompott und Espuma
roh marinierter Rhabarber, Himbeer-Schmand-Eis und Rhabarberchip

Die Rezepte veröffentliche ich wieder in den nächsten Tagen und verlinke sie hier.

Kommentare:

  1. Das sieht ja wieder toll aus, bin schon auf die Rezepte gespannt:-)

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      über "anonyme" Kommentare freue ich mich immer ganz besonders. Vielen Dank, daß Du bei mir liest und kommentierst. Die Rezepte kommen jetzt täglich, mit der Präzision eines Uhrwerks :-)

      Löschen
  2. Schönes Menü, erfreulicher Weise ohne Spargel-Dessert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eline - die Spargel-Desserts hab' ich auch nicht gerne. Für mich gehören Erdbeeren und Rhabarber zu einem Spargelmenü.

      Löschen
  3. ich nehme einmal das dessert, wer braucht schon hauptspeisen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne, das Rezept ist schon im Anflug... :-)

      Löschen