Donnerstag, 26. Juli 2012

Matcha kisses Roses

Der erste Cocktail von ZENsignatures begleitete die Vorspeise "Gefüllte Forellenröllchen Lukull auf Apfel-Lauch-Salat mit Ingwercrme" mit einem sehr runden und angenehmen Aroma. Die leichte Matcha-Note hat mir gut gefallen.




4 cl Havana Club Selección de Maestros
2 cl Monin Matcha Sirup
1 cl Monin Vanille Sirup
0,5 cl Monin Limetten Sirup
0,5 cl frischen Limettensaft
8 cl ZenSignatures Rosenlimonade
Zitronenzeste

Kommentare:

  1. Mmmh, das stelle ich mir sehr lecker vor! Bisher habe ich Matcha noch nicht verarbeitet, dein Cocktail macht mich jedoch neugierig :)

    Liebe und sonnige Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ann-Kathrin,
      der Cocktail war köstlich, wie auch die drei anderen. Für Matcha braucht man ein bißchen Erfahrung, damit der Bitterton erhalten bleibt, aber auch nicht zu dominant ist.

      Löschen