Montag, 12. November 2012

Zur Stärkung in den Hasen

Nach unserem leicht exzessiven Aufenthalt im Buchgourmet und einem ganz kurzen, wirklich nur kurzem, Aufenthalt bei porcelaine blanche, mußten wir uns unbedingt stärken. In dieser wunderbaren Ecke von Köln ist das auch gar kein Problem, da geht man zum Hasen.

Von früheren Besuchen wusste ich schon, wie beliebt das Restaurant ist. Deshalb hatte ich einen Tisch reserviert und das möchte ich Euch auch empfehlen, wenn Ihr dort essen wollt. Es gibt eine täglich wechselnde kleine Karte und die findet man auf einer Tafel an der Wand.


Schnell stehen Brot und Tapenade auf dem Tisch und stillen schon einmal den ersten Hunger.



Die Auswahl aus der Karte fiel uns schwer, da hätten wir gerne noch viel mehr probiert. Letztendlich wurden es zwei Hauptgerichte mit sehr spannenden Beilagen. Und geschmeckt hat es uns sehr gut.

Perlhuhn an Karottenstrudel und gerösteten Rosmarinkartoffeln

Kalbsleber mit Kürbis, Artischocken, Balsamicosauce und Kartoffelschaum

Ein schöner Abschluß unseres ganz besonderen Köln-Aufenthalts. Leider hatten wir nur begrenzt Zeit und haben uns so auf wenige Dinge fokussiert.

Kommentare:

  1. Porcelaine Blanche ist ja ein echt übler Tip ;-) Glücklicherweise bin ich gerade mit einem neuen Service verwöhnt, wobei das eine oder andere fehlt noch ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, Porcelaine Blanche ist böse, böse, böse.....

      Löschen
  2. Uiii das hab ich ja erst heute entdeckt... Porcelaine Blanche - das wäre ein Laden für mich!! Andere Frauen kaufen Schuhe, Handtaschen und Schminke. Ich kaufe noch dazu Porzellan, Schnick Schnack und Möbel. Mr. Bee bekommt jedes Mal die Krise, wenn wieder ein paar neue Teller, Schüsselchen und Gläser den Einzug in unsere Wohung finden. WO UM HIMMELS WILLEN WILLST DU DAS WIEDER HINSTELLEN? WIR HABEN DOCH KEINEN PLATZ MEHR! Es findet sich doch immer wieder ein Winkel, wo noch nichts steht bzw. wird einfach Platz gemacht. Ich bin leider süchtig auf Porzellan, Servietten, Ringe, Kerzen & Co. Wenn Gäste kommen und meine Schränke bewundern meint Mr. Bee immer: Die Hochzeitsliste könnt ihr dann bei uns auflegen. Derzeit sammle ich gerade in.gredienti von Rosenthal bzw. a la carte von Rosenthal. Bin aber sonst ein Villeroy und Boch Fan, weil ich auf den cremefarbigen Ton stehe. Hach ich könnte jetzt schwelgen... Ich brauche übrigens neue Gläser ;-)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich auch ganz genau :-)
      So langsam mache ich mir Sorgen, daß Du von Mr. Bee noch ein Verbot für meinen Blog bekommst....

      Löschen
    2. Keine Sorge ;-). Sonst bekommt er von mir ein Apple, Computer, Video, Kamera, NAS, Fernseher & techn. Schnick-Schnack Verbot. hihi. Gestern ist schon wieder eine leere Kiste in seinem Zimmer gestanden. Katze drin. Ich: Was ist das? Och nur eine neue Graphikkarte. Ich: Wofür? Na für den neuen Bildschirm. Welcher Bildschirm hier stehen ja schon 3? - Der kleine kommt weg. Der mittlere nach links, der große IMÄC in der Mitte bleibt und rechts kommt ein neuer ;-). Soviel zu - wo soll das nur alles hin! Meine Mama wird sich freuen. Weil das ausgemusterte Technikzeugs kriegt mein Papa und baut daheim Netzwerke... Muss nur noch kurz die Welt retten ;-)!

      Löschen