Dienstag, 30. Juli 2013

Einfach und köstlich - gebackener Caciocavallo mit Salat

Von dem kleinen Ausflug nach Berlin mit intensivem Damenprogramm hatte ich einige kulinarische Mitbringsel im Gepäck. Darunter war auch ein Weißer gemischter Caciocavallo aus roher Kuh- und Büffelmilch von Mein Mozzarella, deren Laden verfänglicherweise genau gegenüber vom Hotel lag.

Den wunderbaren Büffelmozzarella haben wir gleich ganz klassisch mit Tomaten und Basilikum genossen. Für den Caciocavallo wurde mir im Laden gleich empfohlen, ihn zu panieren und zu braten. Ich habe ihn auch im ganz natürlichen Zustand probiert. Da war er mir zu fad, aber so gebacken, einfach himmlisch.....





1 Kopfsalat
Meersalz
Prise Zucker
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Weißweinessig
Olivenöl

Den Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Salz, Zucker und Pfeffer mit dem Essig verrühren, bis sich die Kristalle aufgelöst haben. Dann das Olivenöl kräftig einrühren, damit eine cremige Vinaigrette entsteht. Das Dressing sollte etwas sauer sein. Den Salat unmittelbar vor dem Anrichten marinieren.

Caciocavallo
Mehl
1 Ei
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel
Rapsöl
Akazienhonig
Schnittlauchblüten für die Garnitur

Den Käse in Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Das Ei mit Salz und Peffer würzen und verquirlen. Die gemehlten Käsescheiben durch das Ei ziehen und in den Bröseln wälzen.

Etwas Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Käse auf beiden Seiten ausbacken. Mit etwas Akazienhonig beträufeln und mit Schnittlauchblüten garnieren.

Kommentare:

  1. Das spannende an diesem Käse ist: Er ist sehr sehr typisch auf dem Balkan. Meine Familie stammt ja aus Serbien und "kackavalj" - wie er dort heisst - ist ein absolut gängiger und beliebter Käse. Hier hab ich ihn aber noch nie gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Igor,
      das ist ja wirklich sehr spannend. Ich kannte den Käse vorher auch nicht und war sehr neugierig ihn zu probieren. Zumindest kann ich Dir jetzt eine Quelle in Berlin nennen :-).

      Löschen
  2. Gleich 2erlei Neues kennen gelernt. Eine bis dato unbekannte Käsesorte und einen Spezialisten für italienische Käse in Berlin. Dankeschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne liebe Peggy, und esse bitte so einen wundervollen Mozzarella für mich mit :-)

      Löschen