Montag, 15. August 2016

Sterneküche im Bayerischen Wald
Michael Simon Reis im Restaurant Johanns

Damit aus dem Besuch des Kulinarik-Festivals ein kleiner Kurz-Urlaub wird, sind wir bereits früher in den Bayerischen Wald gereist. Wir wollten das Restaurant Johanns in Waldkirchen besuchen. Das stand schon seit einem Jahr auf dem Plan, als ich den Küchenchef Michael Simon Reis beim CookTank der Sternefresser in München kennenlernte.

In dem Ort Waldkirchen, der so grob zwischen Passau und Deggendorf liegt, dominiert die charmante Altstadt das Modehaus Garhammer. Dort befindet sich das Restaurant Johanns, benannt nach dem Gründer Johann Garhammer. Eigentlich ist es nur konsequent, wenn ein anspruchsvolles Modehaus seinen Kunden auch die Möglichkeit gibt, in einem tollen Ambiente, gepflegt zu essen. Der Blick, durch die großen Glasscheiben, in die schöne Landschaft macht soviel Freude, dass ich beim nächsten Mal unbedingt auf der Terrasse essen will - falls das Wetter mitspielt......


Michael Simon Reis, der Küchenchef, hat beeindruckende Stationen als Koch durchlaufen. Darunter auch die bekannten österreichischen Spitzenrestaurants "Johanna Maier" und "Steirereck". In Spanien kochte er in den Sternerestaurants "Tristan", "Arzak" und "Es Fum". Die Ausbildung zum Küchenmeister bestand er mit Auszeichnung und schloss mit dem Bachelor of Education sein Pädagogikstudium an der Hochschule Wien ab. Seit September 2013 verantwortet er die Küche im "Johanns" und erhielt im Herbst 2014 den ersten Michelin-Stern.

Wir haben unseren Besuch sehr genossen. Da hat einfach alles gepasst: großartige Küche, charmanter Service, tolles Ambiente und eine herrliche Aussicht. Wer in der Nähe ist oder einen Abstecher in den Bayerischen Wald plant, sollte unbedingt hingehen.


Fingerfood
u. a. Knäckebrot mit Räucherforelle
Kapuzinerkresseblüten gefüllt mit Sanddorneis
Salamiröllchen auf Honigwabe

Melone

Forelle
Gin Tonic gebeizte Fjordforelle
mit bunten Radieserl, Kren & "eiskalter" Gurke

Reinanke
Gebratene Reinanke mit lauwarmen Dotter
Saubohnen & Speckbirne

Germknödel
Pastinaken Germknödel mit gesurtem Spanferkelbackerl
Graumohn & fermentiertem Powidl

Wild
Rücken und Schlögel vom niederbayerischen Rehbock
mit gedämpftem Getreide, Eierschwammerl & Mispeln

Erfrischung
Fenchelsalat mit Basilikum
Buddhas Hand Zitrone & Birken-Aniszucker

Pfirsich Melba 2016
Topfen kalt / warm mit Weinbergpfirsich
Himbeeren und knusprigem Esterhazy

Süße Wäscheleine mit
weißem Schokoladenbrownie
geeiste Waldmeisterpraline
80 % Pflaumen-Schokolade
Marzipan-Olivenöl-Gummi
Johanns Echte
Himbeerleder
Baiser-Zuckerstange

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen