Samstag, 29. Oktober 2011

Impressionen aus Sachsen

Von Leipzig ging es weiter nach Dresden und ins wunderschöne Umland. Dresden hat mir sehr gut gefallen. Schon beeindruckend, was da wieder aufgebaut wurde.

Highlights:
natürlich die Frauenkirche
der Neumarkt
eine Fahrt auf der Elbe mit der sächsischen Dampfschiffahrt
Gläserne Manufaktur von VW
Elbschlösser
Asisi Panometer

Weniger gefallen:
die berühmte Pfunds Molkerei
unsere kulinarischen Erfahrungen, allerdings muß ich zugeben, daß ich zuwenig recherchiert habe

Sehr begeistert waren wir von der sächsischen Landschaft und den wunderschönen Schlössern. Ein paar Impressionen habe ich mitgebracht.

Fasanenschlösschen

Leuchtturm am Fasanenschlösschen

Schloß Moritzburg

Kommentare:

  1. Hallöchen,ich habe eine Überraschung für dich :-) Komm mich doch mal auf meinem Blog besuchen

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Bushi, wärst du mir sehr böse, wenn ich sagte, dass du ziemlich verrückt bist? Aber faszinierend verrückt. So eine Art kulinarischer Bluesbrother. "Frau Bushi, was bewog Sie zu dieser Reise?" "Ich bin im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs."

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, endlich jemand, der es versteht :-)

    AntwortenLöschen