Montag, 19. August 2013

Mango-Limetten-Salat mit Garnelen

Die Limettenfilets geben der süßen Mango eine schöne Frische und werden perfekt ergänzt von Kopfsalat und Koriander. Die Kombination fand ich sofort sehr spannend und ideal für heiße Sommernächte. Das begeisterte feedback der Gäste beim Sommerfest im Bürogarten und beim Abschiedsmenü hat das bestätigt.

Der Herd bleibt tagsüber aus und muß nur kurz für die Garnelen erhitzt werden. Alle Komponenten des Salats lassen sich unkompliziert vorbereiten. Das freut natürlich auch die Köchin.



Mango-Limetten-Salat:
für 12 Personen als Buffetportion:/für 4 Vorspeisen-Portionen:
4 reife Mango1 reife Mango
4 Limetten1 Limette
2 Kopfsalatherzen1 Kopfsalatherz
2 Bund Koriander1 Bund Koriander
6 EL frisch gepresster Orangensaft3 EL frisch gepresster Orangensaft
2 Chilischoten1 Chilischote
6 EL Olivenöl3 EL Olivenöl
MeersalzMeersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühleschwarzer Pfeffer aus der Mühle
ZuckerZucker

Garnelen:
für 12 Personen als Buffetportion:/für 4 Vorspeisen-Portionen:
24 Garnelen 8 - 12 Garnelen
RapsölRapsöl
MeersalzMeersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühleschwarzer Pfeffer aus der Mühle


Die Chilischote/n längs halbieren und die Kerne und Samenwände entfernen. Die Chili in feine Streifen schneiden. Den Orangensaft mit dem Olivenöl und den Chilistreifen verrühren. Das Dressing mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Die Mangos schälen und das Fleisch vom Kern schneiden, die Mangoscheiben quer halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Die Schale der Limetten abschneiden, darauf achten, daß das Weiße komplett entfernt wird. Die Limetten filetieren und den austretenden Saft auffangen. Den Limettensaft in das Dressing geben.

Die Salatherzen gründlich waschen und trocken schleudern. Die Salatblätter in Streifen schneiden. Die Korianderblättchen abzupfen, grob hacken und mit dem Salat mischen.

Die Garnelen aus der Schale lösen und entdarmen. Die Schalen in reichlich Rapsöl mit einer angeschlagenen Knoblauchzehe rösten, bis sie schön rot sind. Die Aromaten herausnehmen und die Garnelen leicht salzen und in dem restlichen Öl rasch bei hoher Temperatur braten. Danach mit Pfeffer würzen.

Die Mangospalten und Limettenfilets unter den Salat mischen und mit dem Dressing anmachen. Etwas Dressing für die Garnelen zurück behalten. Den Salat auf Tellern oder einer Platte anrichten und die Garnelen darauf legen. Die Garnelen mit dem restlichen Dressing beträufeln. Sofort servieren.





Eine Inspiration aus:



Kommentare:

  1. Das gefällt mir ausgezeichnet!
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, lieber Andy, schön Dich wieder zu lesen :-)

      Löschen