Dienstag, 18. Oktober 2011

Besuchenswerter Blick - Schloß Johannisberg


Diesen traumhaften Blick hat man auf der Terasse der Gutsschänke von Schloß Johannisberg in Geisenheim. Für den Blick würde ich auch immer wieder kommen. Das Essen hat mich nicht überzeugt. Es war leider nicht so schmackhaft, wie es ausgesehen hat.

Schön ist auch ein Spaziergang im Schloßgarten und in den Weinbergen. So ist es ein lohnenswerter Besuch.


Rieslingsüppchen mit Croutons

Schinkensülze mit Salat und Griee Soß

und Bratkartoffeln

Kommentare:

  1. Der Laden war früher mal klasse. Neuerdings hört man leider nix mehr Gutes.
    Kleiner Tip: Den Blick genießen und dann runter nach Östrich und da in den grünen Baum. Und anschließend noch die paar Meter zu den Esers. Wein kaufen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Claus, bei Désirée waren wir selbstverständlich. Den grünen Baum testen wir dann nächstes Mal. Es ist wirklich schade, daß bei einem so herrlichen Fleckchen Erde die Küche nicht auf Augenhöhe ist.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tochter sitzt neben mir und sagt: Hm...lecker. Schade, dass es offensichtlich nicht so fein war....

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es ist wirklich schade. Vielleicht sollten wir dort ein schönes Picknick mit eigenen Leckereien machen.

    AntwortenLöschen
  5. Der Blick ist wirklich traumhaft schön! Schade, dass das Essen nicht so der Bringer war, die Bratkartoffeln sehen aber trotzdem wahnsinnig lecker aus.

    Liebe Grüße,

    ~Lilly

    AntwortenLöschen

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.