Dienstag, 1. Mai 2012

Grosses Fingerfood-Buffet: Apfel-Wasabi-Shot


Das große Fingerfood-Buffet vom Hobbykoch-Event findet Ihr hier.





800 ml: 10 Gläser a 80 ml

6 säuerliche Äpfel
400 ml Apfelsaft
1 Limette, Saft
1 TL Wasabipaste
1 Handvoll Basilikumblätter
1 Prise Salz

Basilikumblätter für die Deko


Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch klein schneiden und zusammen mit dem Apfelsaft langsam, bei kleiner Hitze, weich kochen.

Mit den restlichen Zutaten mixen und durch ein feines Sieb streichen.

Kalt stellen und in kleinen Gläsern servieren. Schmeckt eiskalt am besten.

Mit Basilikumblättchen garnieren.


Für die Unterstützung bei den Fotos möchte ich mich sehr herzlich bei E. bedanken, die auch tatkräftig mitgekocht hat.

Kommentare:

  1. habe die zutaten aufgrund zeitmangels roh einen smoothiemaker (auch ein stück von der biolimettenschale) zerkleinert. es schmeckte grossartig, weil total erfrischend. danke für die idee.

    AntwortenLöschen
  2. Das kann man sehr gut machen, wenn man Zeitnot hat und der Shot ist wirklich sehr erfrischend. Vielen Dank für den schönen Kommentar.

    AntwortenLöschen

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.