Freitag, 26. September 2014

Nigel Slater - Tender Gemüse: Gebackene Zwiebeln

Die gebackenen Zwiebeln sind eigentlich gebackene Schalotten und genau mein Geschmack. Überhaupt werden Zwiebeln viel zu wenig als eigenständiges Gericht gegessen. Um das zu ändern wollte ich unbedingt dieses Rezept aus Nigel Slaters Buch: "Tender Gemüse - Von der Aubergine bis zur Zwiebel" ausprobieren.

Überzeugend ist nicht nur der Geschmack, sondern auch die einfache und schnelle Zubereitung. Das gibt es bei uns jetzt öfters und im Sommer kann ich mir das auch sehr gut zum Grillen vorstellen.



2 längliche Schalotten pro Person
Olivenöl
Thymianzweige
Parmesan

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Schaloten mit etwas Olivenöl beträufeln und einigen Thymianzweigen belegen. Für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben. Die Schalotten sollten danach sehr weich sein. Dies kann man durch leichten Druck prüfen.

Die Schalotten halbieren, mit Olivenöl beträufeln und gehobelten Parmesan darüber geben. Sofort servieren, sie sollten heiß gegessen werden.



Eine Inspiration aus Nigel Slater: Tender Gemüse - Von der Aubergine bis zur Zwiebel

Kommentare:

  1. Das scheint mir ein unkompliziertes Rezept zu sein, welches "jedermann" hinkriegen sollte ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Andy,
      das hast Du genau richtig erkannt :-)

      Löschen

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.