Samstag, 24. Dezember 2016

Schöne Weihnachten

Dieses Jahr ist an mir vorbei geflogen und ich konnte wenigstens eine große Baustelle schließen. Ein paar Nebengeräusche gibt es noch und nächstes Jahr hat ja wieder genug frische Tage, um auch das in Griff zu bekommen. Ich bin zuversichtlich und gönne mir ein paar freie Tage. Den Blog schicke ich auch in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub und wünsche Euch allen ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest und einen tollen Start in das Neue Jahr.

Vielen Dank für Eure treue Begleitung und Eure Neugierde auf kulinarische Themen. Mitgebracht habe ich noch ein paar Krippenfiguren, die mein Großvater geschnitzt hat und mein Vater mit hohem Aufwand aus dem heutigen Tschechien mitgebracht hat. Letztes Jahr hatte ich die Orientalen aufgestellt, außer der kleinen Gruppe ganz oben links im Bild. Die habe ich heuer erst entdeckt. Deshalb dürfen die heuer mit den Schäfern im Esszimmer stehen. Nächstes Jahr plane ich nur Maria und Josef mit dem neu geborenen Jesuskind aufzustellen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.