Donnerstag, 8. November 2018

Menü von Lucki Maurer, Weinbegleitung von Justin Leone im STOI

Unter dem Motto "Ausnahmeköche im STOI" kochen in dem kleinen, aber feinen, Pop-Up-Restaurant von Lucki Maurer Spitzenköche, die kein eigenes Restaurant mehr führen. Da wurde es höchste Zeit, dass Lucki mit seiner Mannschaft ein eigenes Menü serviert. Auch ohne einen konkreten Anlass wäre das eine Veranstaltung nach meinem Geschmack gewesen.

Aber, Lucki wäre nicht Lucki, wenn er nicht einen Ausnahmegastronomen zu Gast hätte. Es ist ihm gelungen den Rockstar unter den Sommeliers in den tiefen bayerischen Wald zu locken. Der gebürtige Kanadier Justin Leone hat seine Liebe zu Wein entdeckt, als er neben seiner Laufbahn als Musiker noch kellnerte. Nach seinem Selbststudium und einem Aufenthalt im Burgund wurde er Sommelier im 3-Sterne-Restaurant "Alinea" von Grant Achatz. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung holte ihn Felix Eichbauer 2011 ins Münchner Restaurant Tantris, als Nachfolger von Paula Bosch. Einem breiteren Publikum wurde er bekannt als Juror der Kochsendung "Masterchef". Mittlerweile hat er sein erstes Buch "Just Wine. Weinwissen ohne Bullshit" veröffentlicht und bereitet sich auf die Eröffnung einer eigenen Weinbar in München vor.

Aufgewachsen ist Justin Leone in Chicago und, wie bereits erwähnt, begann dort im Alinea seine berufliche Karriere als Sommelier. Da lag es natürlich nah, ein amerikanisches Menü zu servieren. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, zu sehen, wie aus amerikanischen Klassiker ein fine-dining-Menü wurde. Dazu begeisterte Justin uns mit seiner Weinbegleitung. Und wir stellten fest, dass wir bisher nur sehr selten die Gelegenheit hatten gereifte Weine aus Übersee und in dieser Qualität zu probieren. Das war ein toller Abend, der großen Spaß gemacht hat und eigentlich einmal wiederholt werden sollte.


Gute Vorbereitung ist auch in der Vinothek wichtig, damit der Rotwein perfekt an den Tisch kommt.

Die Weinbegleitung von Justin Leone hat uns sehr gut gefallen. Der Schwerpunkt lag auf Weinen aus Übersee,
die bereits gereift waren und vermutlich nicht an jeder Ecke zu bekommen sind.

Starter im amerikanischen Stil mit Burger, Hot Dog und Pastrami Sandwich - alles in Mini versteht sich.

Gedämpfte Auster "Eastcoast Style"

Clam Chowder
Jakobsmuschel | Vongole

Tristan Island Lobster

Iberico | Secreto | Aprikose | Fenchel

Blueberry Sorbet


Dry Aged Black Angus | Mais | Nussbutterstampf

Lucki Maurer beim Anrichten

Stilton & Radiccio

New York Cheesecake in Texturen
by Véronique Witzigmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.