Donnerstag, 11. Juli 2019

fine dining in München: Michael Huber im Restaurant Huber

Unser neues Hobby bringt uns ganz neue Erfahrungen über Münchner Restaurants, die ich gerne unter dem Oberbegriff "fine dining" zusammenfasse. Bereits letztes Jahr (damit sich keiner über die Saisonalität der Gerichte wundert) besuchten wir das Restaurant Huber in der Nähe vom Herkomerplatz. Empfohlen wurde es uns von sehr netten Tischnachbaren, die wir beim Pop-up-Restaurant Lux kennengelernt haben (und auch hier steht mein Bericht noch aus.....). Das was sie erzählten klang überzeugend und wir machten uns auf den Weg.

Das kleine Restaurant machte sofort einen eleganten und entspannten Eindruck. In der Küche steht Michael Huber und seine Frau Sandra führt den Service mit Kompetenz und Herzlichkeit. Seine Ausbildung zum Koch machte er im Bayerischen Hof und danach verfeinerte er sein Wissen bei weiteren klangvollen Münchner Namen wie Dallmayr, Kreutzkamm, Terrine und Kleinschmidtz. Bereits seit 10 Jahren ist er mit dem Restaurant Huber selbständig und der Gault Millau bewertet seine kreative Küche mit 16 Punkten. Für den Sommer kann man sich schon mal merken, dass es auch eine Terrasse gibt.


Clam Chowder

Wolfsbarsch
Tatar | Orange | Wintersalat

Roastbeef
kalt geräuchert | Shimeji | Grünkohl

Jakobsmuschel
Blumenkohl | Kapern | Rosine

Skrei
Lauch | Kartoffel | Rote Beete

Ente
Brust | Rosenkohl | Marone | Aprikose

Karamell
Parfait | Passionsfrucht | Mango

Und zum Espresso diese tolle Präsentation der Pralinen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.