Samstag, 15. Juni 2019

fine dining in München: Christian Kosmak im Restaurant Essence

Im Rahmen unseres neuen Hobbys "wir gehen Samstags zum Essen" haben wir vor kurzem die eingetretenen Pfade verlassen und sind an das andere Ende der Stadt, in den Westen, gefahren. Dort im Stadtteil Pasing befindet sich das Restaurant Essence, das wir schon lange einmal ausprobieren wollten.

Erwartet hat uns ein eleganter und lässiger Gastraum, in dem wir uns sofort wohlgefühlt haben. Zusätzlich gibt es noch eine Terrasse, die nicht an der Straße liegt, sondern hinten im Grünen. Das speichern wir gleich mal für den Sommer ab.

Daniela und Daniel Roch haben sich mit diesem Restaurant selbständig gemacht. Küchenchef ist Christian Kosmak und kocht kreative Gerichte mit asiatischen und mediterranen Einflüssen, auf Basis der klassischen französischen Küche. Dazu gibt es eine individuelle Weinbegleitung, mit Weinen, die nicht auf jeder Weinkarte stehen.

Es war ein schöner und entspannter Abend, der viel Freude gemacht hat.


Essence vom Liebstöckel

Huchen | Erbse | Jackfrucht | Buttermilch | Rucola

Ein Wein von zwei engagierte Winzerinnen in der Weinbegleitung

Bärlauch | Wachtel | Kohlrabi

Coho Lachs | Esterhazy | Meerrettich | Spinat

Lamm | Aubergine | Gremolata | Merguez | Joghurt | Fenchel | Focaccia

Rhabarber-Eierlikör-Sprizz zum Dessert

Rhabarber3 | Eierlikör | Verbene

kleiner Rhabarber-Guggelhupf zum Espresso

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.