Mittwoch, 29. April 2020

fine dining in München: Benjamin Kunz im Weinhaus Neuner

Das Weinhaus Neuner ist ein Traditionshaus im besten Sinne des Wortes, in der Münchner Altstadt. Genau gesagt in der Herzogspitalstrasse. Das ist da, wo der Münchner elegant die Fußgängerzone umschifft, um den Massen zu entgehen und vernünftig vorwärts zu kommen. Da gibt es auch noch kleine Läden und wenig Andrang. Wenn ich im Herzen Münchens unterwegs bin, laufe ich sehr gerne da durch.

Das Stadthaus aus dem 15. Jahrhundert, in dem sich das Weinhaus Neuner befindet, ist seit 1892 im Besitz der Familie Neuner und seit diesem Zeitpunkt auch ein Wirtshaus. Somit ist es das älteste Weinhaus in München. Alleine die liebevoll restaurierten, historischen Gasträume lohnen bereits den Besuch.

Der Küchenchef Benjamin Kunz zeichnet für eine frische fine dining-Küche verantwortlich und bietet aber auch klassische Gerichte an. Der Gault Millau hat ihn mit 14 Punkten ausgezeichnet.

Salat mit Papaya und Garnele

Hausgebeizter Lachs | Rote Bete | Meerrettichmousse | eingelegter Rettich | Kaviar

Entenmaultaschen | Madeirasauce | Burgundertrüffel 
Seeteufel Medaillon | Karotten | Pommery Senfsauce | Estragon



Rosa gebratene Entenbrust vom Gutshof Polting | Blaukraut | Kartoffel-Orangen-Mousseline | Balsamicojus

Lebkuchenmousse | Beerenragout | Glühweineis | Baiserchips

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Was passiert, wenn Du hier einen Kommentar hinterlässt?
1. Ich freue mich darüber.
2. Ich versuche ihn in den nächsten Tagen zu beantworten.
3. Dein Kommentar und Dein Kontakt wird gespeichert. Das ist ein Standard von Blogger, dem Tool, das ich nutze, um diesen Blog zu schreiben.
4. Ich mache sonst nichts. Die Kommentare stehen einfach so unter dem Blog-Beitrag.
5. Wenn Du das nicht willst, nimm' einfach die Finger von der Tastatur.
6. Ich verkaufe keine Daten, ich mache keine Auswertungen damit und ich lösche nichts. Ich lebe ein ganz normales Leben und habe Freude am Kochen und am Teilen meiner Erfahrungen. Für alles andere habe ich keine Zeit, keine Nerven und keine Erfahrung.