Dienstag, 23. Dezember 2014

Silvester-Buffet für 4 Personen zum Champagner

Es ist mir eine Ehre und große Freude beim diesjährigen kulinarischen Adventskalender von Zorra wieder dabei zu sein. Heuer organisiert sie diesen bereits zum 10. Mal und es gibt wieder viele schöne Preise zu gewinnen. Also: unbedingt mal vorbei schauen.

Mit was soll ich jetzt mein Türchen füllen? In 10 Jahren sind bereits so viele schöne Rezepte und Geschichten zusammen gekommen. Auf jeden Fall sollten wir mal kräftig auf diesen tollen Adventskalender anstoßen und zwar mit Champagner. So ergab es sich, dass ich diesmal nichts weihnachtliches präsentiere, sondern bereits etwas in die Zukunft blicke. Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, für die man sich sehr sorgfältig mit der Auswahl von Menüs vorbereitet hat, geht es gleich weiter mit der nächsten Feier. Was soll es zu Silvester geben?

Ich höre immer öfter, dass im kleinen Kreis daheim gefeiert wird und man möchte im feierlichen Rahmen auch entsprechend essen. So ist die Idee entstanden feine Speisen für 4 Personen vorzustellen. Dazu darf man sich auch schon den ganzen Abend Champagner gönnen.

Die einzelnen Gerichte sind in den jeweiligen Beiträgen genau beschrieben, die im Anschluss an diese Zusammenfassung online gehen. Um die Arbeit zu erleichtern, habe ich auch eine Einkaufsliste und einen Ablaufplan für das gesamte Buffet vorbereitet. Das könnt Ihr hier herunterladen.

Die Einkaufsliste ist auf die kleinen Mengen abgestimmt. Ich kaufe fast ausschließlich auf Märkten oder im Bio-Markt ein, wo ich Obst und Gemüse genau abgezählt bekommen kann. Bei Milchprodukten ist das natürlich anders, da gibt es feste Verpackungsgrössen. Deshalb findet Ihr bei den Rezepten gleich Hinweise auf die Verwendung der möglichen Reste. Die meisten Rezepte sind nur als Mini-Portion für 4 Personen gerechnet. Bei einigen habe ich eine größere Portion gemacht, die aber gut haltbar ist und am nächsten Tag auch noch schmeckt.

Nur Mut, traut Euch einmal an eine Vielzahl von kleinen Gerichten heran und habt ein strahlendes und festliches Silvester im kleinen Kreis lieber Menschen.

Und wie feiern wir? Wir gehen meistens auf die Silvester-Veranstaltung eines Freunds in der Gastronomie und schlafen im Hotel. Die Taxi-Situation in der Silvesternacht ist hier in München extrem schwierig und es gibt nur die Alternativen daheim bleiben oder auswärts schlafen.

Den Auftakt machen neun kleine Gerichte mit Meeresfrüchten, Fisch, Käse und Fleisch. Sehr vieles kann vorbereitet werden und es braucht nur noch die letzten Handgriffe beim Anrichten.






Ricotta-Törtchen mit Spinat-Granatapfel-Salat
Wolfsbarsch mit fruchtiger Rote Bete
Jakobsmuscheln auf Zitronengras-Püree mit Kräutersauce
Lachs auf Sellerie in Safran-Milch
Zander auf der Haut gebraten mit Balsamicolinsen
Senfbirnen im Speckmantel
Mini-Lauch-Quiche
Wachtelbrust auf scharfem Dattel-Zwiebel-Salat
Geräucherte Gänsebrust mit Apfel-Rosmarin-Püree und Chicoree













Nach einer kleinen Pause können die Desserts mit einem starken Espresso serviert werden. Auch der Champagner darf als Begleiter am Tisch bleiben.




Roquefort-Törtchen mit schwarzen Nüssen
Orangen-Ragout mit Tonka-Topfen-Mousse
Gefüllte Walnüsse
Halbgefrorenes Kaffee-Soufflée












Nach dem Feuerwerk kommt oft der kleine Hunger zurück und die Gäste freuen sich bestimmt auf etwas Warmes. Früher nannte man das die "Mitternachtssuppe". Auch dafür habe ich Euch eine Idee mitgebracht: Crevetten-Fenchel-Suppe mit Zitronen-Joghurt und Knusperstange.



Kommentare:

  1. Wow, was für tolle kleine Leckereien sich hinter diesem Türchen verbergen. Da möchte man überall einmal zulangen und kann es dank kleiner Varianten ja auch ohne Reue. Vielen Dank für dieses genussreiche Türchen, welches Du heute für uns so liebevoll geöffnet hast. Da wäre man gerne Neujahrsgast bei euch!

    Hab eine schöne und entspannte Weihnacht, und wenn ich diese Leckereien sehe, bin ich mir sicher auch Silvester wird ein Gaumenfest :)

    Lieben Gruß Ina

    www.brotzeitliebe.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      ich habe mir eine kleine Auszeit genommen, deshalb kommt meine Antwort so spät.

      Vielen Dank für das nette Kompliment und die lieben Grüße. Es hat mich sehr gefreut, dass Dir mein Buffet-Vorschlag so gut gefällt. Ich wünsche Dir noch einen tollen Start ins Neue Jahr.

      Löschen
  2. Oh da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen, so leckere Sachen.
    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      ich habe mir eine kleine Auszeit genommen, deshalb kommt meine Antwort so spät.

      Es hat mich sehr gefreut, dass Dir das Buffet so gut gefällt und vielen Dank für Deine guten Wünsche. Ich wünsche Dir noch einen tollen Start ins Neue Jahr.

      Löschen
  3. Liebe Dorothée, da hast du dich wieder mal selbst übertroffen und ehrlich gesagt, ich käme für das Menü lieber gleich persönlich bei dir vorbei. :-) Danke für dieses schöne und aufwendige Türchen, wie immer hast du an alles gedacht.

    Es hat mich sehr gefreut dich dieses Jahr zu treffen und ich hoffe wir sehen uns auch im neuen Jahr wieder. Dir und deinen Lieben ein besinnliches Fest und ein grandioses 2015!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zorra,
      ich habe mir eine kleine Auszeit genommen, deshalb kommt meine Antwort so spät.

      Ich danke Dir, dass ich wieder dabei sein durfte. Mir macht es immer viel Freude etwas Schönes für den Adventskalender zu entwickeln.

      Für mich war es auch besonders schön, dass wir uns im letzten Jahr so oft treffen konnten und hoffe, dass es heuer auch so wird. Ich wünsche Dir auch noch ein tolles Neues Jahr.

      Löschen
  4. Das ist unglaublich. Ich ziehe den Hut! Ich möchte mich gerne erst einmal durchprobieren und von den guten ein Zweites und vom Allerbesten ein Drittes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Hardy,
      ich habe mir eine kleine Auszeit genommen, deshalb kommt meine Antwort so spät.

      Ich danke Dir sehr, für Dein nettes Kompliment und das wäre wirklich eine Herausforderung gewesen, mehrere Kostproben zu nehmen :-).

      Löschen